Teamblog / Spielberichte - KSV Waldberg e.V. - Offizielle Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

KSV gewinnt Turnier in Ustersbach

KSV Waldberg e.V. - Offizielle Homepage
Herausgegeben von in Spielberichte ·
Tags: KSVUstersbachMissionTitelverteidigungSieger

 
Sporttage Ustersbach
 
 
09.09.2017        Ustersbach      Platz 1 von 7
 
 
KSV – Outsiders 7:0 >>> Die Mission Titelverteidigung lief schon mal gut an, die Walderger zeigten sogleich, dass der Gegner wahrlich ein Außenseiter war. 3x Felix Idel, 2x Lukas Kirchenbaur, Phil Seemüller und Jacob Trabert schossen einen ungefährdeten Auftaktsieg heraus.
 
 
KSV – B-Jugend 4:0 >>> Nächste Partie, gleiches Spiel: Der KSV macht mit der B-Jugend durch Tore von 3x Lukas Kirchenbaur und Phil Seemüller kurzen Prozess. So kann es weitergehen!
 
 
KSV – FC Porto und Versand 2:3 >>> Irgendwann musste es ja so kommen: Der KSV kann doch noch verlieren. Die Grün-Weißen haben zwar alles gegeben, hatten aber trotz Toren von Jacob Trabert und Lukas Kirchenbaur am Ende knapp das Nachsehen. Aber wir gehen nur Rückwärts, um Anlauf zu nehmen!
 
 
KSV – Bude Breitenbronn / Ried 2:0 >>> Gegen Breitenbronn / Ried war wieder alles in Butter. Doppelpack von Lukas Kirchenbaur, der Rest abgezocktes herunterspielen der Uhr. So muss das!
 
 
KSV – FC Dauerblau 3:0 >>> Langsam kam der Turniersieg wirklich in Reichweite. Entsprechend engagiert ging man zu Werke und ließ dem Gegner keine Chance. Felix Jäger, Lukas Kirchenbaur und Eric Stoldt machten den Sack zu.
 
 
KSV – FC Reitenbuch 1:0 >>> Ein Sieg trennt den KSV von der Titelverteidigung! Der Gegner wollte das unbedingt verhindern und legte seinerseits alles in die Waagschale. Die Waldberger mussten mächtig ackern und gingen durch Felix Idel verdient in Führung, welche man glücklich bis Spielende verteidigen konnte. Turniersieg!
 
 
FAZIT >>> Die #missiontitelverteidigung ist geglückt! Mit dem zweiten Turniersieg 2017 stellte man erneut einen Meilenstein der Vereinsgeschichte auf. In Bestbesetzung ist der KSV derzeit kaum zu schlagen, es macht einen Riesenspaß Teil dieses Teams zu sein. Auf diese Saison können wir stolz sein!




Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt